Professionell gedruckte Hochzeitszeitungen – einmalige Erinnerungen für den schönsten Tag des Lebens

Die Hochzeit gehört zu den wichtigsten Ereignissen im Leben zweier Menschen. Der Weg zu diesem großen Ereignis wird häufig in einer Hochzeitszeitung dokumentiert, die aus kleinen Anekdoten, süßen Kinderfotos und besonderen Ereignisse aus dem Leben von Braut und Bräutigam enthält. Doch der heimische PC-Drucker liefern oft nur mittelmäßige Ergebnisse, die nicht die viele Arbeit der Gestaltung und des Layouten widerspiegeln.

Alles aus einer Hand – Professionelle Druckereien bieten Rundum-Service

Eine Druckerei wie das Siegburger Druckhaus ditges print+more ist in solchen Fällen der ideale Ansprechpartner. Denn ob Hochzeitszeitung, Einladungen, Tischkarten oder Danksagungen: Anders als viele Online-Druckereien bietet ditges print+more alle Produkte aus einer Hand, die mit hochwertigen Papiersorten in perfekter Qualität realisiert werden. „Viele Kunden wählen FSC-zertifizierte Papiersorten“, erläutert Geschäftsführerin Karin Ditges. Diese stammen nachweislich aus umweltschonender und nachhaltiger Produktion.
„Besonderns bei Einladungskarten, Tischdekorationen, Menükarten oder später bei den Dankeskarten wählen immer mehr Brautpaare ausgefallene Papiere, wie handgefertigte Naturpapiere oder hochwertige Büttenpapiere,“ präzisiert Karin Ditges. „Hier grenzen wir uns deutlich von Online-Druckereien ab, die häufig nur einfache Standardpapiere in ihrem Sortiment haben.“

Personalisierung macht jedes Exemplar zum Unikat

Kleine Stückzahlen produziert ditges print+more im preiswerten Digitaldruck. „Wir drucken ab einer Auflage von nur einem einzigen Exemplar“, erläutert Geschäftsführerin Karin Ditges. „Dabei bietet uns der Digitaldruck die Möglichkeit, jede Hochzeitszeitung und jede Einladung direkt beim Druck mit individuellen Angaben zu personalisieren“, so Karin Ditges. Für die Produktion der Hochzeitszeitung oder Einladungen reicht ein druckfähiges PDF-Dokument, das am heimischen PC gelayoutet werden kann. Doch auch Kunden, die keine Zeit für eine aufwendige Gestaltung haben, bietet ditges print+more eine Lösung: Aus den Katalogen verschiedener Hersteller können sich Brautpaare ihre Karten und Einladungen auswählen. Diese werden dann nach den Wünschen der Kunden bedruckt und erhalten so ein ganz individuelles Design.

Persönlicher Kontakt ist wichtig

Neben der Auswahl überzeugen viele Kunden der persönliche Service und die Möglichkeiten, die Hochzeitszeitung oder Tischdekorationen druckfrisch bei der Siegburger Druckerei persönlich abholen zu können. Gerade bei knappen Terminen ein nervenschonendes Angebot, von dem viele Heiratswillige gerne Gebrauch machen.
Und wer es ganz bequem möchte, für den bedrucken die Print-Spezialisten die Umschläge gleich mit der Empfängeradresse. Das spart nicht nur Zeit sondern sieht auch noch äußerst professionell aus. Zum Service von ditges print+more gehören natürlich auch die Konfektionierung, sprich das „Eintüten“ der Karten, und die pünktliche Auslieferung zur Post. Nur feiern muss man noch selber – aber das dürfte dem Brautpaar und seinen Gästen sicherlich nicht schwer fallen.

Quelle: http://www.lifepr.de/pressemitteilung/ditges-print-more-gmbh/Professionell-gedruckte-Hochzeitszeitungen-einmalige-Erinnerungen-fuer-den-schoensten-Tag-des-Lebens/boxid/414034

Stockholm putzt sich für die nächste royale Hochzeit heraus

Wenn es ums Feiern geht, lassen die Stockholmer nichts anbrennen. Erst Recht dann nicht, wenn es einen offiziellen Anlass gibt. Und den bietet am 8. Juni 2013 die Hochzeit von Prinzessin Madeleine von Schweden mit ihrem Verlobten Christopher O’Neill. Auch wenn sich der königliche Liebling vieler Schweden eigentlich eine eher private Hochzeit gewünscht hätte, werden die Stockholmer sie an ihrem Ehrentag gewaltig hochleben lassen. Schon jetzt ist die Hauptstadt dabei, sich regelrecht königlich herauszuputzen. Die offiziellen Feiern – am Abend des 7. Juni im Grand Hotel in Stockholm und am 8. Juni in der Schlosskirche sowie anschließend im Schloss Drottningholm – sind zwar naturgemäß den geladenen Gästen des Brautpaars vorbehalten, aber Besucher können sich sicher sein, dass auch sie in den Bars und Clubs der Stadt kräftig mitfeiern können. Zudem wird sich das Brautpaar nach vollzogener Trauung zunächst am Königlichen Schloss präsentieren – begleitet von 21 Salutschüssen – und dann in offener Kutsche von der Altstadt Gamla Stan über die Stationen Slottsbacken, Skeppsbron, Strömbron, Strömgatan, Norrbro, Slottskajen, Myntgatan und Wrangelska backen bis zur Evert Taube Terrasse auf der Insel Riddarholmen fahren. Von dort aus geht es dann mit dem Schiff weiter zum Schloss Drottningholm. Und wer keine Möglichkeit hat, die Traumhochzeit der Prinzessin live in Stockholm zu erleben, kann die Zeremonie in Deutschland im ZDF mitverfolgen und sich für die eigene Hochzeit inspirieren lassen. Schließlich hat Stockholm einige traumhafte Locations für den schönsten Tag des Lebens anzubieten. Dazu zählt beispielsweise die Absolut Icebar im Stockholmer Nordic Sea Hotel, die in diesem Sommer erstmals Trauungen „im Eis“ anbietet. Informationen zu Übernachtungsmöglichkeiten, Sehenswürdigkeiten und Feierlocations gibt es unter www.visitstockholm.com.

Die Top 10 der VIP-Hochzeits-Hotels

Die Hotelsuche www.trivago.de stellt zehn außergewöhnliche Hotels vor, in denen sich prominente Paare das Jawort gegeben haben. Ob inmitten einer blühenden Naturlandschaft mit Schwanensee in Los Angeles, in einem glamourösen Ballsaal im Luxusort St. Moritz, oder am weißen Sandstrand von Hawaii – in diesen Hotels feierten die Promi-Paare, wie Justin Timberlake und Jessica Biel oder Boris Becker und Lilly ein romantisches Hochzeitsfest.

Hier die zehn ausgewählten Hotels, die von den Stars für ihre Hochzeit ausgewählt wurden und von Urlaubern sehr gute Bewertungen erhalten haben:

1. Sharon & Ozzy Osbourne: The Beverly Hills Hotel & Bungalows (Los Angeles, USA)

Auf dem Sunset Boulevard im Herzen von Beverly Hills und umgeben von einer tropischen Gartenanlage liegt das Beverly Hills Hotel & Bungalows. In der Silvesternacht 2002/2003 gaben sich der Skandal-Rocker Ozzy Osbourne und seine Frau Sharon hier erneut das Jawort. Musik-Act des Abends waren die Village People, Tochter Kelly begleitete das Paar als Blumenmädchen. Das Hochzeitsangebot des Hotels bietet verschiedene Ballsäle wie den „Crystal Ballroom“, in dem imposante Deckenleuchten, Rundbögen und goldene Accessoires eine luxuriöse Atmosphäre schaffen. Dazu werden die Gäste mit Champagner und kleinen Häppchen verwöhnt. Die Zimmer des Hauses sind mit romantischen Himmelbetten ausgestattet und in der Präsidentensuite nutzen Braut und Bräutigam einen privaten Pool.

Hotel buchbar ab 492 Euro pro Nacht im Doppelzimmer via lastminute.de (01.07.2013-02.07.2013)

http://www.trivago.de/?aDateRange[arr]=2013-07-01&aDateRange[dep]=2013-07-02&iRoomType=7&iViewType=0&iGeoDistanceItem=9732&iPathId=34318&

2. Kate Beckinsale & Len Wiseman: Hotel Bel-Air (Los Angeles, USA)

Inmitten von Los Angeles‘ prominentesten Stadtteil Bel-Air ist das gleichnamige Hotel Bel-Air zu finden. Nachdem bekannte Persönlichkeiten wie Lee Major und Farrah Fawcett sich hier 1973 das Jawort gaben, heiratete Schauspielerin Kate Beckinsale 2004 in dem luxuriösen Hotel ihren Ehemann Len Wiseman. Die beiden lernten sich zuvor bei Dreharbeiten zu dem Film „Underworld“ kennen, in dem Kate die Hauptrolle spielte und er Regie führte. Das Hotel bietet Hochzeiten in ihrem großen Blumengarten an, oder an einem romantischen Schwanensee. Als Hochzeitsdinner wird eine moderne kalifornische Küche mit spanischen und italienischen Einflüssen serviert. Das Hochzeitspaar übernachtet in einer der Suiten mit einem privaten Jacuzzi.

Hotel buchbar ab 398 Euro pro Nacht im Doppelzimmer via ebookers.de (02.06.2013-03.06.2013)

http://www.trivago.de/?aDateRange[arr]=2013-06-02&aDateRange[dep]=2013-06-03&iRoomType=7&iViewType=0&iGeoDistanceItem=1302596&iPathId=34298&

3. Robert Redford & Sibylle Szaggars: Hotel Louis C. Jacob (Hamburg, Deutschland)

In einem stilvollen Hamburger Kaufmannshaus auf der Elbchaussee ist das Hotel Louis C. Jacob untergebracht. In dem luxuriösen Hotel, das schon Prominente wie Erich Kästner und Zarah Leander beherbergte, gaben sich der Schauspieler Robert Redford und seine deutsche Freundin Sibylle Szaggars das Jawort. Bei einem Champagnerempfang auf der bekannten Lindenterrasse und außergewöhnlicher Blumendeko feiert das Brautpaar hier seinen großen Tag. In den großen, weiß und goldenen Sälen des Hotels genießen die Gäste anschließend ein mehrgängiges Menü. Die Zimmer des Hauses sind mit edlen Hölzern, handgewirkten Teppichen und begehbaren Kleiderschränken ausgestattet.

Hotel buchbar ab 215 Euro pro Nacht im Doppelzimmer via hotels.com (01.06.2013-04.06.2013)

http://www.trivago.de/?aDateRange[arr]=2013-06-02&aDateRange[dep]=2013-06-04&iRoomType=7&iViewType=0&iGeoDistanceItem=5924&iPathId=9644&

4. Boris Becker & Lilly Kerssenberg: Badrutt’s Palace Hotel (St. Moritz, Schweiz)

Im Herzen der schweizer Alpen liegt das Badrutt’s Palace Hotel in dem Ferienort St. Moritz. Mit Blick auf den St. Moritzersee feierten hier Ex-Tennis-Profi Boris Becker und Lilly Kerssenberg ihre Hochzeit. Highlight der glamourösen Party war ein Auftritt der Sängerin Alicia Keys, sowie eine begehbare Hochzeitstorte für alle Gäste. Für Hochzeitsarrangements im Hotel stehen den Brautpaaren verschiedene Säle, wie der „Embassy Ballroom“ im Stil eines Theaters, oder der „Madonna Saal“ mit einer Abbildung von Raffaels Sixtinischer Madonna zur Verfügung. Die Zimmer des Hauses sind elegant eingerichtet, in hellen Farben und mit geblümten Accessoires und geben einen Blick auf die Engadiner Berge frei.

Hotel buchbar ab 298 Euro pro Nacht im Doppelzimmer via booking.com (01.07.2013-02.07.2013)

http://www.trivago.de/?aDateRange[arr]=2013-07-01&aDateRange[dep]=2013-07-02&iRoomType=7&iViewType=0&iGeoDistanceItem=27024&iPathId=48356&

5. Alessandra & Oliver Pocher: Althoff Grandhotel Schloss Bensberg (Bergisch Gladbach, Deutschland)

In Bergisch Gladbach bei Köln ist das altehrwürdige Althoff Grandhotel Schloss Bensberg zu finden. 2010 feierten der Comedian Oliver Pocher und seine Frau Alessandra hier unter Ausschluss der Öffentlichkeit ihren großen Tag. Unter den Gästen des prominenten Paares waren angeblich die Klitschko-Brüder, Rapper Bushido und Detlef D! Soost. Die Hochzeitsangebote mit Namen wie „Just the Best“ bieten den Gästen des Brautpaares einen Champagnerempfang in einem eleganten Salon, sowie eine besondere Hochzeitstorte. Für die Hochzeitsnacht steht den frisch Verheirateten die Präsidentensuite zur Verfügung, die mit einer privaten Sauna und einer Whirlpoolbadewanne ausgestattet ist und einen Blick über die Skyline von Köln bietet.

Hotel buchbar ab 202 Euro pro Nacht im Doppelzimmer inkl. Frühstück via opodo.de (01.06.2013-04.06.2013)

http://www.trivago.de/?aDateRange[arr]=2013-06-02&aDateRange[dep]=2013-06-04&iRoomType=7&iViewType=0&iGeoDistanceItem=13509&iPathId=15831&

6. Catherine Zeta-Jones & Micheal Douglas: The Plaza Hotel (New York, USA)

In unmittelbarer Nähe zum Central Park und der 5th Avenue befindet sich das The Plaza Hotel New York. Im Jahr 2000 gaben sich hier die Schauspieler Catherine Zeta-Jones und Michael Douglas in Anwesenheit von 350 Gästen das Jawort. Darunter waren berühmte Hollywood-Persönlichkeiten wie Tom Cruise, Brad Pitt und Steven Spielberg zu finden. Hochzeiten werden im großen Ballsaal gefeiert, in dem opulente Vorhänge, Kronleuchter und die restaurierte und bemalte Decke ein vornehmes Ambiente erzeugen. In den Suiten des Hotels werden die Gäste von geschwungenen Betten, sowie weichen Teppichböden empfangen und genießen einen Blick auf das bunte Treiben auf der 5th Avenue.

Hotel buchbar ab 474 Euro pro Nacht im Doppelzimmer lastminutetravel.com (01.06.2013-04.06.2013)

http://www.trivago.de/?aDateRange[arr]=2013-06-02&aDateRange[dep]=2013-06-04&iRoomType=7&iViewType=0&iGeoDistanceItem=8830&iPathId=34812&

7. Megan Fox & Brian Austin Green: Hotel Four Seasons Resort Hualalai (Hawaii, USA)

An der Kona-Kohala Küste auf Hawaii ist das Hotel Four Seasons Resort Hualalai gelegen. In dem luxuriösen Hotel feierten Schauspielerin Megan Fox und Brian Austin Green im Kreis ihrer Familien und Freunde ihre Hochzeit und verbrachten hier anschließend die Flitterwochen. Die Trauung der Stars fand am weißen Sandstrand vor dem Hotel statt. Die Hochzeitsarrangements des Hauses bieten als besondere Location für die Trauung ein nachgebautes Amphi-Theater an, welches mit Palmen geschmückt ist. Die Zimmer des Hotels geben einen Panorama-Blick auf den Pazifik frei und die Gäste entspannen auf den Außenliegen oder in den komfortablen King-Size-Betten.

Hotel buchbar ab 731 Euro pro Nacht im Doppelzimmer via clever-hotels.com (01.06.2013-04.06.2013)

http://www.trivago.de/?aDateRange[arr]=2013-06-02&aDateRange[dep]=2013-06-04&iRoomType=7&iViewType=0&iGeoDistanceItem=15572&iPathId=62215&

8. Emily Blunt & John Krasinki: Hotel Villa D’Este (Como, Italien)

Direkt am Comer See in Italien liegt das Hotel Villa D’Este. Unweit von Hollywood Star George Clooneys Residenz in Como heirateten hier Schauspielerin Emily Blunt und John Krasinki im Jahr 2010. Am Tag vorher lud das Paar seine Familien und prominenten Gäste wie Matt Damon oder Meryl Streep zu einer gemeinsamen Bootstour auf dem See ein. Hochzeiten im Hotel finden in einer märchenhaften Umgebung statt mit Dekorationen in klassischem Weiß und Grün. In den Zimmern des Hauses genießt das Brautpaar eine zeitgenössische Einrichtung, mit kostbaren Ölgemälden und einem weiten Ausblick vom Balkon.

Hotel buchbar ab 740 Euro pro Nacht im Doppelzimmer inkl. Frühstück via lhw.com (02.06.2013-03.06.2013)

http://www.trivago.de/?aDateRange[arr]=2013-06-02&aDateRange[dep]=2013-06-03&iRoomType=7&iViewType=0&iGeoDistanceItem=101228&iPathId=88355&

9. Ben Affleck & Jennifer Garner: Hotel Parrot Cay by Como (Providenciales, Karibik)

Das Hotel Parrot Cay by Como ist in der Nord-Karibik zu finden. Am weißen, feinen Sandstrand vor dem Hotel feierten die Schauspieler Jennifer Garner und Ben Affleck ihre Hochzeit. Getraut wurde das Paar von Jennifer Garners „Alias“-Co-Star Victor Garber. Gäste des Hotels haben die Möglichkeit am Strand vor dem Hotel zu heiraten oder auf dem Strandabschnitt vor einer der Privatvillen des Hotels. Bei der Musik kann das Brautpaar wählen zwischen klassischen Klängen und karibischer „Ripshaw“ Musik. Die Zimmer des Hauses sind romantisch eingerichtet, mit weichen Baumwollvorhängen, sowie großen Himmelbetten und in der Como-Villa genießt das Brautpaar luxuriöse Stunden auf der Sonnenterrasse.

Hotel buchbar ab 508 Euro pro Nacht im Doppelzimmer inkl. Frühstück via splendia.com (01.06.2013-04.06.2013)

http://www.trivago.de/?aDateRange[arr]=2013-06-02&aDateRange[dep]=2013-06-04&iRoomType=7&iViewType=0&iGeoDistanceItem=319636&iPathId=103602&

10. Jessica Biel & Justin Timberlake: Hotel Borgo Egnanzia (Apulien, Italien)

In der kleinen, italienischen Region Apulien ist das Hotel Borgo Egnanzia zu finden. In der romantischen Atmosphäre des Hotels gaben sich Sänger Justin Timberlake und die Schauspielerin Jessica Biel im Kreise ihrer Familien und Freunde das Jawort. Unter den Gästen waren bekannte Persönlichkeiten wie der Komiker Jimmy Fallon, die Zeuge wurden, wie der Sänger einen selbstgeschriebenen Song für seine Braut sang. Das Hochzeitsarrangement bieten den Gästen eine ruhige, abgeschiedene Lage inmitten der Natur, Trauungen unter freiem Himmel umrahmt von blühenden Bäumen und romantische Feuerwerke. Die Zimmer des Hotels sind im Hauptgebäude, wie auch in einigen seperaten Villen zu finden. Die Gäste werden hier von einer klassichen Einrichtung in Weiß und Beige empfangen und entspannen am privaten Pool.

Hotel buchbar ab 324 Euro pro Nacht im Doppelzimmer inkl. Frühstück via ab-in-den-urlaub.de (01.06.2013-04.06.2013)

http://www.trivago.de/?aDateRange[arr]=2013-06-02&aDateRange[dep]=2013-06-04&iRoomType=7&iViewType=0&iGeoDistanceItem=1307072&iPathId=45292&

Quelle: http://www.lifepr.de/inaktiv/trivago-gmbh/Die-Top-10-der-VIP-Hochzeits-Hotels/boxid/409533

„VOX – Ja, ich will!“: Die Hochzeitswoche anlässlich der neuen Folgen von „4 Hochzeiten und eine Traumreise“ vom 4. bis 11. Mai

Die Heiratssaison ist eröffnet: Ab dem 6. Mai um 16 Uhr kehrt die Hochzeits-Doku „4 Hochzeiten und eine Traumreise“ mit neuen Folgen zurück! Aus diesem Anlass lässt VOX im Wonnemonat Mai die Hochzeitsglocken läuten: Unter dem Motto „VOX – Ja, ich will!“ erwartet die Zuschauer eine Woche lang ein Programm ganz im Zeichen der Liebe. „Shopping Queen“, „Promi Shopping Queen“, „Das perfekte Dinner“ – die beliebten VOX- Erfolgsformate sind vom 4. bis 11. Mai ganz auf den schönsten Tag im Leben abgestimmt!

Ob ausgefallen, klassisch oder märchenhaft – in Deutschland heiraten Paare besonders facettenreich und gleich in der ersten Woche der Hochzeits-Doku „4 Hochzeiten und eine Traumreise“ könnten die Kandidatenpaare kaum unterschiedlicher sein: Von der „Anti-Schnapszahl“-Hochzeit über eine Feier ganz im Zeichen des Lieblings-Fußballvereins bis hin zur märchenhaften „Cinderella“-Hochzeit ist alles dabei. Chantal und Steffen aus Kornwestheim verzichten bewusst auf ein Schnapszahldatum am Hochzeitstag – „denn das kann ja jeder“! Paar Nummer zwei – Peggy und Marko aus Luckau – sieht Rot: Ihr Hochzeitsmotto lautet „Rot-Weiß“ und drückt nicht nur ihre Liebe zueinander aus, sondern auch zum Lieblings-Fußballverein „Rot-Weiß Luckau“. Die dritte Braut Carina aus Neuwied möchte ihrem Verlobten Andreas als echte „Cinderella“ das Jawort geben – das lassen die beiden sich auch gerne 10.000 Euro kosten.

Aber welche Hochzeit überzeugt die Konkurrenz und gewinnt eine Luxushochzeitsreise in die Dominikanische Republik inklusive 1.000 Euro Taschengeld und exklusiven Butler-Service? Die Paare können in den Kategorien Zeremonie, Location, Essen, Stimmung und Brautkleid punkten und ihren Kontrahenten die Show stehlen. Auf professioneller Ebene begutachtet Hochzeitsexperte Frank „Froonck“ Matthée die drei Brautpaare. Froonck beäugt die Hochzeiten mit seinem scharfen Expertenblick und kommentiert objektiv den schönsten Tag im Leben jeder Kandidatin auf informative und humorvolle Weise.

Das Online-Special rund um die Hochzeitswoche

Auch online wird die VOX-Hochzeitswoche mit vielen Specials und Highlights begleitet: Auf VOX.de haben Zuschauer die Chance, sich zu informieren, auszutauschen und alle Highlights des Programms noch einmal zu genießen. Ein besonderes Highlight auf VOX.de ist „Inside Online“ zu „4 Hochzeiten und eine Traumreise“: Parallel zur Ausstrahlung gibt es hier viele Insider-Infos zur Sendung – von Hintergrundinformationen zum Dreh und den Paaren über Ratgeberthemen in Sachen Hochzeit bis hin zu Buffet- oder Musiktipps. Hochzeitsexperte Froonck gibt zudem exklusive Hochzeitstipps per Video. Außerdem können im Social Media Feed via Facebook, Twitter und wer-kennt-wen.de sämtliche Kommentare zur Sendung mitverfolgt werden.

Die Hochzeits-Highlights im Überblick:

Sa, 4. Mai um 20:15 Uhr: Die große Samstags-Dokumentation „Ja, ich will! Deutschland im Hochzeitsfieber“

So, 5. Mai um 20:15 Uhr: „Promi Shopping Queen“ auf Mallorca. Das Motto: „Für immer und ewig – Feiere deine Traumhochzeit auf Mallorca!“

Mo – Fr, ab 6. Mai um 15 Uhr: „Shopping Queen“ unter dem Motto „Verliebt, verlobt, verheiratet! Verzaubere im Brautkleid deiner Träume!“

NEU! Mo – Fr, ab 6. Mai um 16 Uhr: Staffelstart von „4 Hochzeiten und eine Traumreise“

Mo – Fr, ab 6. Mai um 19 Uhr: „Das perfekte Dinner – Hochzeits-Spezial“ mit einer Tortendesignerin, einer Goldschmiedin, einer Hochzeitsfotografin und einem evangelischer Pastor.

Do, 9. Mai um 20:15 Uhr im VOX Starkino: „Bride Wars – Beste Feindinnen“

Do, 9. Mai um 22:15 Uhr: „Meine verrückte Gypsy-Hochzeit“

Weitere Informationen finden Sie im VOX-Pressezentrum unter http://kommunikation.vox.de.

Quelle: http://www.lifepr.de/inaktiv/vox-television-gmbh/VOX-Ja-ich-will-Die-Hochzeitswoche-anlaesslich-der-neuen-Folgen-von-4-Hochzeiten-und-eine-Traumreise-vom-4-bis-11-Mai/boxid/405235

1000x „Ja!“ IN DER VILLA ESCHE!

Das Jahr 2013 und der Monat April sind besondere Jubiläumszeiten für die Villa Esche: Am 3. April jährte sich zum 150. Mal der Geburtstag des Schöpfers der Villa Esche, des belgischen Gestalters Henry van de Velde. Seine für die Chemnitzer Textilfabrikantenfamilie Esche als Gesamtkunstwerk entworfene Villa ist heute eine gefragte Tagungsstätte und Eventlocation, aber auch ein renommiertes Konzertpodium und van de Velde gewidmetes Museum.

Seit 2003 kann man in den eleganten Räumen der Villa Esche auch heiraten.

Am kommenden Samstag, den 20. April 2013 um 12:30 Uhr, wird sich nun das 500. Brautpaar das Ja-Wort im Jugendstilambiente geben. Trauungstermine in der Villa Esche sind gefragt, deshalb haben Anke Wittig und Witold Beyer aus Chemnitz sich vorausschauend ihren Wunschtermin für eine Trauung in der Villa Esche bereits vor gut einem Jahr reserviert – die erste Anfrage der Braut kam bereits am 11. Januar 2012! Beide waren begeistert von Ambiente und Service des Hauses und fest entschlossen, ihren ganz besonderen Tag unbedingt mit einem „Ja“ in der berühmten Fabrikantenvilla zu beginnen.

Seit 2003 gilt die Villa Esche nun schon als Geheimtipp für Brautpaare, die in ihre Ehe mit besonderem Ambiente und individuellem Service starten möchten.

Von den fünf für festliche Trauungszeremonien zur Verfügung stehenden Räumen der Jugendstilvilla hat sich das Brautpaar für den lichtdurchfluteten Trausaal unter der Glaskuppel der Villa Esche entschieden.

Jeder der Räume wird nach den Vorstellungen der Brautpaare möbliert und stilvoll dekoriert. Den Weg in die Ehe begleiten je nach Wunsch Klänge von Flügel, Violine, Harfe, Gesang oder aber von einer CD mit den selbst zusammengestellten Lieblingsliedern der Brautleute. Nach der Trauung ist ein Empfang auf der Terrasse oder im Park der Villa möglich oder aber ein erlesenes Hochzeitsmahl im Restaurant Villa Esche.

Ideen gibt es ungezählte, damit der Hochzeitstag für Paar und Gäste unvergessen bleibt. Während mit dem Fotografen die Erinnerungsfotos an diesen ganz besonderen Tag entstehen, nutzen die Gäste gern die Möglichkeit einer Führung durch die Van de Velde-Villa. Doch auch Hochzeitstauben, der passende Oldtimer, um stilgerecht vor der Villa vorfahren zu können, Jugendstil bei der Blumendekoration, die Betreuung für Rollstuhlfahrer und Blumenkinder oder Fragen des reibungslosen Ablaufes und Protokolls gehören zum umfassenden und persönlichen Service des Veranstaltungsservice der Villa Esche.

Ca. ein Drittel der Brautpaare in der Villa Esche kamen seit dem Start für Trauungen im Jahre 2003 aus Chemnitz, ein weiteres Drittel aus der Region Sachsen, immer mehr Paare auch aus nahezu ganz Deutschland, häufig aus Bayern und Baden-Württemberg und auch aus dem Ausland.

Quelle: http://www.lifepr.de/pressemitteilung/villa-esche/1000x-Ja-IN-DER-VILLA-ESCHE/boxid/402143

Geheimtipp: Sich einmal wie eine Prinzessin fühlen und im Clarion Collection Burghotel Blomberg romantisch heiraten

Vor der malerischen Kulisse des Burghotels inmitten verwunschener Wälder und Hügel den schönsten Tag im Leben genießen

Das Clarion Collection Burghotel Blomberg in der Nähe von Bad Pyrmont, welches von der RIMC International Hotels & Resorts Gruppe betrieben und geführt wird, ist ein märchenhafter Rückzugsort für Verliebte. Inmitten verwunschener Wälder und Hügellandschaften liegt das historische Clarion Collection Burghotel Blomberg. Wo einst Ritter und Landesfürsten residierten und das Burgfräulein auf die Rückkehr ihres Geliebten wartete, kann man nun eine traumhafte Märchenhochzeit feiern. Am bekanntlich schönsten Tag im Leben wird dem glücklichen Paar hier jeder Wunsch von den Lippen gelesen und die glückliche Auserwählte darf sich einmal wie eine richtige Prinzessin fühlen.

Das Besondere: Die Trauung kann sowohl kirchlich in der hoteleigenen Christuskapelle, als auch standesamtlich direkt im Hotel stattfinden. Das Clarion Collection Burghotel Blomberg ist als anerkannte Außenstelle des Standesamtes Blomberg deutschlandweit einzigartig. Verschiedene Räumlichkeiten mit Platz für 2 bis 150 Personen lassen die standesamtliche Trauung zu einem unvergesslichen Erlebnis in den jahrhundertealten Mauern des historischen Hotels werden. Auch eine freie Trauzeremonie ist im Burghotel möglich. Ob im Schatten der erhabenen Jahrhundertlinde unter dem historischen Torbogen, auf der Burgwiese vor den imposanten Gemäuern oder auf der Terrasse mit herrlichem Blick über das Lipperland: für die Trauung unter freiem Himmel bietet das Hotel viele traumhaft Orte.

Auch nach der Hochzeit kann das glückliche Paar im historischen Clarion Collection Burghotel Blomberg genussvolle Stunden erleben. Wenn Feier und Trubel vorbei sind, können sich die Verliebten in den entspannenden Wellnessbereich zurückziehen und prickelnde Momente zu Zweit genießen. Kulinarische Genüsse können die Frischvermählten zudem im historischem Restaurant des Burghotel Blomberg mit offenem Kamin, altertümlichen Bruchsteinmauern und romantischen Fensternischen erleben. Hier werden allerlei regionale Köstlichkeiten auf höchstem Niveau serviert. Um den Abend bei einem Glas Champagner ausklingen zu lassen, bieten sich eine der 5 Themensuiten an. Alle mit viel Liebe zum Detail eingerichteten Zimmer laden zum Kuscheln ein und bei sinnlichem Kerzenschein kann das Paar sich in die weichen Kissen der fürstlichen Betten sinken lassen.

Quelle: http://www.lifepr.de/inaktiv/rimc-international-hotel-resort-management-and-consulting-gmbh/Geheimtipp-Sich-einmal-wie-eine-Prinzessin-fuehlen-und-im-Clarion-Collection-Burghotel-Blomberg-romantisch-heiraten/boxid/400669

Insel-Romantik für Verliebte: Im „The Residence Maldives“ werden Paare, die ihren Honeymoon oder Hochzeitstag feiern, mit exquisiten Extras verwöhnt

Verheiratet zu sein, hat viele Vorteile: Das gilt ganz besonders für Paare, die ihren Honeymoon oder Hochzeitstag in The Residence Maldives verbringen wollen. Das auf der Malediven-Insel Falhumaafushi gelegene Luxusresort bietet nämlich für den Zeitraum bis 30. Juni 2013 ein Arrangement an, das den Urlaub im Paradies auch unter finanziellen Gesichtspunkten unvergesslich macht. Das „Romantic Maldives Escapes“-Package gewährt 20 Prozent Preisnachlass auf die beste verfügbare Rate, zehn Prozent auf Mahlzeiten und Getränke und beinhaltet darüber hinaus eine Reihe von zusätzlichen Annehmlichkeiten wie bevorzugter Check-in und später Check-out sowie kostenloser Wi-Fi in der eigenen Villa. Highlights sind ein romantisches Dinner im privaten Bungalow sowie ein 50-minütiges Paar-Treatment im „The Spa by Clarins“ – dem ersten und einzigen Spa auf den Malediven, in dem ausschließlich Produkte des französischen Beauty-Konzerns Clarins verwendet werden. Einzige Bedingung, um in den Genuss all dieser Annehmlichkeiten und Vorzüge zu kommen, ist ein Mindestaufenthalt von drei Nächten.

Wer auf Falhumaafushi heiraten oder sein Hochzeits-Gelöbnis erneuern möchte, braucht sich keinerlei Gedanken über Dresscodes zu machen und kann stattdessen barfuß über einen am Strand ausgelegten roten Teppich schreiten. Sogar ein Ja-Wort unter Wasser lässt sich organisieren. Fans faszinierender Unterwasserwelten kommen hier, im Süden des Malediven Archipels, voll auf ihre Kosten. Das von Palmen und puderzuckerweißen Sandstränden gesäumte Falhumaafushi gehört zum Gaafu Alifu Atoll, einem der größten und tiefsten der Welt. Die Lagune dort ist stellenweise bis zu 86 Meter tief und bietet mit ihren intakten Korallenriffen zahlreiche Möglichkeiten für Schnorchler und Taucher, die Schönheit der Flora und Fauna unter Wasser zu erkunden.

Gäste von The Residence Maldives können „direkt vor der Haustür“ auf Entdeckungstour gehen und Bekanntschaft mit Papageienfischen, Schildkröten, Barracudas und sogar Weißspitzen-Riffhaien machen. Traditionelle, „Dhonis“ genannte Holzboote bringen die Taucher zu den weiter entfernten Tauchplätzen, die in maximal einer Stunde erreicht sind. Im hoteleigenen PADI-5-Sterne-Tauchzentrum stehen vielsprachige Lehrer zu Verfügung.

Die 94 strohgedeckten Villen des exquisiten Inselresorts befinden sich direkt am Strand oder stehen auf Stelzen über dem Wasser. Sie alle beeindrucken durch ihr schlicht-elegantes Ambiente, einen sagenhaften 360º-Rundumblick und jeden nur erdenklichen Komfort.

The Residence Resorts gehören zu Cenizaro, einem international operierenden Hotelunternehmen. Das Portfolio umfasst derzeit vier Luxushotels in Tunis, auf Mauritius, Sansibar und den Malediven. Weitere Eröffnungen sind während der nächsten drei Jahre geplant: im tunesischen Douz und in der Medina von Tunis, auf der Malediven-Insel Dhigurah sowie auf Bintan im Indonesischen Archipel. Die Häuser in Tunis, auf Sansibar und den Malediven sind Mitglieder von The Leading Hotels of the World. Jedes Hotel des Cenizaro-Portfolios ist einzigartig und spiegelt die Kultur sowie die architektonischen Besonderheiten des jeweiligen Standortes wider.

Quelle: http://www.lifepr.de/inaktiv/mwpr-project-marketing/Insel-Romantik-fuer-Verliebte-Im-The-Residence-Maldives-werden-Paare-die-ihren-Honeymoon-oder-Hochzeitstag-feiern-mit-exquisiten-Extras-verwoehnt/boxid/395222