Hochzeitsmesse auf Burg Pyrmont

Hochzeits- und Eventmesse auf Burg Pyrmont öffnet ihre Pforten nun früher

Gerade weil sie immer mehr Anbieter und potenzielle Kunden anzieht, verändert die Hochzeits- und Eventmesse auf Burg Pyrmont ihren Zeitpunkt: Künftig wird sie im November stattfinden. Die Premiere dieses neuen Rhythmus macht die Veranstaltung am 03. und 04. November 2012. Dann bietet sich Hochzeitspaaren und allen, die weitere Feier-Anlässe besonders festlich begehen wollen, wieder ein bunter Reigen der Möglichkeiten.

Mit dem Vorziehen der Veranstaltung auf den November wird der Tatsache Rechnung getragen, dass die meisten Hochzeitspaare ihre Entscheidungen für Waren und Dienstleistungen immer früher treffen. In Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung in der Verbandsgemeinde Treis-Karden hat das Team von Burg Pyrmont erneut eine große Bandbreite an Branchen aufgestellt. Von der Hochzeitsmode über Schmuck, Fotografie und natürlich die Genuss-Anbieter wird alles vertreten sein, was man zum Feiern braucht. Verschiedene Caterer und Konditoreien präsentieren ihr kulinarisches Angebot und bieten Kostproben. Dies gilt auch für Bier, Wein und Sekt: Jeder Gast wird mit einem prickelnden Glas Winzersekt empfangen.

Wer vor seiner Hochzeit oder seiner Feier das Tanzen lernen will, erhält hierfür ebenfalls im Rahmen der Messe professionelle Unterstützung: Am 03.11. um 17 Uhr wird ein Schnuppertanzkurs angeboten (nur nach Voranmeldung an info@burg-pyrmont.de).

Ab18 Uhr steigt ein kulinarisches Highlight: Beim „Flying Dinner“ werden die Caterer und Konditoren ein Feuerwerk an Genüssen servieren. Hierfür sind aufgrund der starken Nachfrage nur noch wenige Karten (15 Euro) erhältlich, Anmeldung unter info@burg-pyrmont.de

Absolute Höhepunkte der Hochzeits- und Eventmesse sind die Brautmodenschauen. An beiden Tagen präsentieren zwei Anbieter von Hochzeitsmoden jeweils um 13:30 und 15:30 Uhr die neuesten Trends rund um den schönsten Tag im Leben.

Die Burg Pyrmont hat sich in den vergangenen Jahren als Hochzeitsburg auch überregional etabliert. Das romantische Ambiente, die Möglichkeit, sich sowohl standesamtlich als auch kirchlich auf der Burg trauen zu lassen sowie das Angebot an großzügigen Veranstaltungsräumen sowie die Möglichkeit der Übernachtung in dem historischen und romantischen Ambiente überzeugt immer mehr Brautpaare aus Nah und Fern.

Die Hochzeits- und Eventmesse öffnet an beiden Tagen jeweils von 11 Uhr bis 17 Uhr ihre Pforten. Der Eintritt kostet 5 Euro pro Person. Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren ist der Eintritt kostenlos. Informationen und Tipps zur Anreise gibt es unter www.burg-pyrmont.de

Diese Pressemitteilung wurde auf lifePR veröffentlicht:
http://www.lifepr.de/pressemeldungen/verbandsgemeinde-treis-karden/boxid/352804